Radanalyse

Eine nicht angepasste Sitzposition, Fehlbelastung durch die Fahrtechnik oder muskuläre Defizite können Ursachen für Beschwerden beim Radfahren sein.
Deshalb empfiehlt sich ein Bikefitting sowohl für Gelegenheits- oder ambitionierte Radfahrer, Mountainbiker oder Triathleten.

Das Ziel der Radanalyse ist, den Fahrkomfort zu erhöhen, die Leistung zu optimieren und Fehlbelastungen zu erkennen. Daraus werden Empfehlungen hinsichtlich Radeinstellungen, Krafttraining und Fahrtechnik abgeleitet.

Untersuchungsablauf

Dauer der Untersuchung

2-3 Stunden